Brauerei Berechnungen und Engineering

Berechnungen und Engineering für Brauer

Wir wissen wie schwierig es ist Anlagen und Prozesse für eine Brauerei zu berechnen und auszulegen. Daher haben wir Werkzeuge für Berechnungen entwickelt welche es dem eingeloggten Teilnehmer erlauben gewünschte Parameter und Werte zu erhalten um die Daten seines bestehenden Betriebes zu überprüfen, den Austausch vorhandener oder den Kauf neuer Anlagen auszulegen und  Verfahren zu ändern.   Diese Auslegungs- und Berechnungstabellen stehen dem angemeldeten Benutzer während der Zeit seiner Mitgleidschaft über unseren Server zur Verfügung und können jederzeit genutzt werden. Auf diese Weise bieten wir eine Methode an um Prozesse und Anlagen  jeglicher Brauereigröße berechnen und auslegen zu können, basierend ferner auf dem Wissen welches über unsere Kurse erworben werden kann.

Wie funktioniert es:

Die Brau-Berechnungen sind in zwei Kategorien eingestuft:

Basis Brau-Berechnungen: Berechnungen um häufig auftretende Fragen der Auslegung und Dimensionierung von einzelnen Prozessen oder Maschinen zu lösen (einschließlich der in den Kursen erklärten Berechnungen).
Komplexe Brau-Berechnungen: Berechnungen um komplette Brauereien oder Brauereiabteilungen auszulegen, zu überprüfen oder zu berechnen.

Im Paket „Komplexe Brau-Berechnungen“ ist automatisch das Paket „Basis Brau-Berechnungen“ enthalten.

Für beide Pakete können Mitgliedschaften für einen Monat (31 Tage), ein halbes Jahr (185 Tage) oder ein Jahr (365 Tage) erworben werden. In jedem Fall bleiben die eingegebenen Werte während der Mitgliedschaft und bis zu 60 Tagen nach dem Ablauf der Mitgliedschaft erhalten, dadurch können die eingegebenen Daten wieder aktiviert werden bevor sie endgültig gelöscht sind.

Basis Brau-Berechnungen:

Brauer- und Brauerei-Berechnungen um häufig auftretende Fragen der Auslegung und Dimensionierung von einzelnen Prozessen oder Maschinen zu lösen (einschließlich der in den Kursen erklärten Berechnungen).

Folgende Funktionen finden sie in unserem Paket Basisberechnungen:

Allgemeine Berechnungen:

Dieses Werkzeug hilft Ihnen den Inhalt und die Fließgeschwindigkeit in Rohrleitungen zu berechnen, Plattenwärmeaustauscher (sowohl Erhitzen wie Kühlen) auszulegen sowie den Bedarf an Kälte, Dampf, Luft einer Brauerei abzuschätzen und die CO2 Produktion der Gärung zu kalkulieren . Eine genaue Beschreibung dieser Berechnungen finden sie kostenlos in unserem Bereich Anleitungen.

Brau-Prozeß Berechnungen:

Hier finden sie   Berechnungen mit denen sie einzelne Variablen  im Brauprozeß bestimmen können. Die Bedeutung und Anwendung dieser Berechnungen werden ferner in unseren Kursen detailliert erklärt.

000Gratiswoche
  • + 60 Tage Speicher

490monatlich
  • + 60 Tage Speicher

2490halbjährlich
  • + 60 Tage Speicher

4490jährlich
  • + 60 Tage Speicher
 

Komplexe Brau-Berechnungen:

Komplexe Berechnungen: Berechnungen um komplette Brauereien oder Brauereiabteilungen auszulegen, zu überprüfen oder zu berechnen. Im Paket „Komplexe Berechnungen“ ist automatisch das Paket „Basis Berechnungen“ enthalten.

Folgende Funktionen finden sie in unserem Paket komplexe Berechnungen:

Vollständige Sudhaus Auslegung und Berechnung:

Mit diesem Berechnungswerkzeug sind sie in der Lage ein Sudhaus komplett neu auszulegen. Sie werden sowohl die Dimensionen von Gefäßen, Rohrleitungen, Wärmetauscher etc. bestimmen wie auch die Rezepte berechnen. Ebenso können sie die Auswirkung von Rezeptänderung auf Ihre bestehende Installation simulieren und so Probleme die durch Rezeptänderungen entstehen können im Vorfeld erkennen. Eine genaue Beschreibung dieses Werkzeugs finden sie gratis in unserem Bereich Anleitungen.

000Gratiswoche
  • + 60 Tage Speicher

990monatlich
  • + 60 Tage Speicher

5490halbjährlich
  • + 60 Tage Speicher

9990jährlich
  • + 60 Tage Speicher

Die vorstehenden Preise verstehen sich für unser Paket Komplexe Berechnungen plus das Paket Basisberechnungen

Hinweis: Alle unsere Berechnungen basieren auf Durchschnittswerten, für kritische Entscheidungen muß immer ein Fachmann hinzugezogen werden welcher die Anwendung der Berechnung auf den spezifischen Einzelfall überprüfen kann.